Termine / Aktuelles

 

Der nächste HypnoBirthing-Kurs startet am 19. Jänner 2019.


Hier finden Sie die genauen Termine und die Kursanmeldung,

hier finden Sie Informationen zu HypnoBirthing.

  

 

(Groß-) Eltern-Kind-Yoga (Alter 3,5 - 6 Jahre)

 

in Grünbach und Freistadt

 

Möchten Sie als Mama, Papa, Oma oder Opa mit Ihrem Kind (Enkerl) spielerisch Bewegungen und Körperhaltungen genießen, ganz ohne Leistungserwartung, ohne Richtig oder Falsch, dafür mit viel Phantasie? Dann sind Sie beim (Groß-)Eltern-Kind-Yoga genau richtig! Nehmen Sie sich bewusst miteinander eine Auszeit und sammeln Sie wertvolle Momente. Gemeinsame Übungen (Asanas) sorgen für mehr Gelassenheit, gute Laune und vertiefen die Erwachsenen-Kind-Beziehung. Kinderyoga schafft Ausgleich, unterstützt die Konzentrationsfähigkeit, verbessert die Körpermotorik, stärkt Körperbewusstsein und macht ganz einfach Spaß!

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yoga- bzw. Gymnastikmatte (am besten für jeden einzeln - bitte rutschfest), ev. Polster & Decke, Wasserflasche.

 

Ort:

 

Zeit:

 

 

Kosten:

 

 

Anmeldung:

Kurs 1

Kultursaal Grünbach

 

15.3.-5.4.19 freitags 15:30-16:30 (4x)

 

52,-- pro Paar

 

 

praxis@leitner-quast.net

 

Kurs 2

Purzelbaum Freistadt

 

20.3.19-10.4.19 mittwochs 15:30-16:30 (4x)

 

60,-- pro Paar
(max. 4 Familien)

 

www.elternkindtreff.at

 


Die Anmeldung ist bis eine Woche vor Kursbeginn möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Die Macht des guten Wortes – Positives Formulieren auch im Konflikt

Vortrag im Rahmen des Tag der Frau für die Gesunde Gemeinde Grünbach

 

9. März 2019, 13 Uhr

Grünbach/Freistadt, Volksschule

 

Infos unter Gesunde Gemeinde Grünbach 07942/72813

 

 

Modulation der Schmerzwahrnehmung für Morbus Bechterew-PatientInnen

Workshop

 

17. Oktober 2018, 20-22 Uhr

24. Oktober 2018, 20-22 Uhr

Freistadt

 

 

KirchenZeitung OÖ

Nr. 38 / 18. September 2014 / Seite 18-19
Artikel: Schlaf Kindlein, schlaf
Interview über Tipps und Tricks zum Einschlafen von Kindern

 

"Geduld, Ruhe und Konsequenz sind ganz wichtig um Kinder ohne Quengeln in Bett zu bringen." [...] "Fixe Zeiten und gewohnte Rituale geben dem Kind Sicherheit, und das ist wichtig für entspannten Schlaf."

MMag. Daniela Leitner-Quast

KirchenZeitung_Schlaf Kindlein, schlaf.p
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Tips - Freistadt

11. Woche 2013/ Seite 23

Thema: Hilfe in belastenden Lebenssitutionen

 

"Manche Gedanken oder Verhaltensweisen werden lange geheim gehalten, weil man niemanden belasten will, oder man Angst vor den Reaktionen der Mitmenschen hat [...]. Der schwierigste Schritt ist sich Hilfe zu holen."

MMag. Daniela Leitner-Quast

visite for family- Gesundheitsmagazin der gespag-Unternehmensgruppe

Ausgabe 7 / September 2012 / Seite 4

Artikel: Krankes Wunschkind

Wenn das Baby nicht gesund zur Welt kommt

 

"Wir begleiten die Eltern in der Wartezeit

auf die Ergebnisse bei der Bearbeitung ihrer

Ängste und bei der  Entscheidungsfindung,

geben aber keine Richtung vor."

MMag. Daniela Leitner-Quast

OÖNachrichten - Gesundheit

Mittwoch 27. Juni 2012 / Seite 2

Thema: Wenn Mütter ihre Kinder verlieren

Artikel: Frauen sollen sich die Zeit zum

Trauern nehmen

visite for family- Gesundheitsmagazin der

gespag-Unternehmensgruppe

Ausgabe 6 / Dezember 2011 / Seite 12

Artikel: Klinische Psychologie

Eltern-Kind-Band stärken

 

"Ziel ist es, die Eltern-Kind-Bindung zu stärken,

da der Bindungsprozess durch Ängste, Schwangerschafts- oder Geburtstraumata und

evtl. Rückschläge erschwert wird."

MMag. Daniela Leitner-Quast

visite - Magazin für Patientinnen und Patienten der gespag-Unternehmensgruppe

Ausgabe 27 / April 2010 / Seite 10

Artikel: Krankes Wunschkind

Wenn das Baby nicht gesund zur Welt kommt

 

"Die Eltern sehen dann meist das extremste Ausmaß, dass die Krankheit annehmen kann,

und sehen nur mehr Beeinträchtigungen, Anforderungen und somit Überforderung."

MMag. Daniela Quast

Seite 11

Begleitartikel: Ein Kind mit Downsyndrom

Wir würden unseren Richard nie hergeben wollen